Seit mehr als 65 Jahren erbringt die Biologischen Station Neusiedler See in Illmitz Forschungs- und Dienstleistungen im Auftrag des Landes Burgenland.

Das Labor der Biologischen Station Neusiedler See ist als Prüf- und Inspektionsstelle für Trink- und Badewasser sowie als Inspektionsstelle für Trinkwasserversorgungsanlagen im Burgenland akkreditiert

Forschung und Know-how-Transfer in umweltrelevanten Fragen sind maßgebliche Schwerpunkte der Biologischen Station Neusiedler See.

Tag der offenen Tür am 15. Oktober 2021

Die Biologische Station in Illmitz feiert ihr 50jähriges Bestehen und öffnet ihre Pforten!

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Biologischen Station besteht am 15. Oktober 2021 von 8:00 bis 17:00 Uhr die Möglichkeit für eine ca. 50minütige Sonderführung im Gebäude. Hierbei wird Jung und Alt das vielfältige Tätigkeitsfeld der Biologischen Station (Wasseruntersuchungen, naturkundlicher Landesforschung, Geschichte der Biologischen Station, etc.) nähergebracht.

Für das leibliche Wohl mit Produkten aus der Region sorgt der Austrian Food Truck von Gartner Ümitz.

Führungen: Freitag, 15. Oktober 2021 von 8:00 bis 17:00 Uhr

Die Führungen starten immer zur halben und zur vollen Stunde. Treffpunkt ist vor dem Gebäude.

Freiwillige Anmeldung bis 13. Oktober unter post.bs-illmitz@bgld.gv.at

Die Angabe Ihrer gewünschten Besuchszeit hilft dem Team der Biologischen Station, den Tag optimal zu für Sie organisieren.

Für Gruppen über 15 Personen wie z.B. Schulklassen besteht Anmeldungspflicht!

Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Sie ein Handicap haben und ein spezielles Service benötigen.

Wir weisen darauf hin, dass der Eintritt nur unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Schutzmaßnahmen und Eintrittsregeln erfolgen kann (derzeit 3G-Regel- & Ausweis-Pflicht).

Biologischen Station
Seevorgelände 1
7142 Illmitz