1
1

Seit mehr als 65 Jahren erbringt die Biologischen Station Neusiedler See in Illmitz Forschungs- und Dienstleistungen im Auftrag des Landes Burgenland.

Das Labor der Biologischen Station Neusiedler See ist als Prüf- und Inspektionsstelle für Trink- und Badewasser sowie als Inspektionsstelle für Trinkwasserversorgungsanlagen im Burgenland akkreditiert

Forschung und Know-how-Transfer in umweltrelevanten Fragen sind maßgebliche Schwerpunkte der Biologischen Station Neusiedler See.

Lange Nacht der Forschung 2018

Am 13. April 2018 findet die Lange Nacht der Forschung in ganz Österreich statt. Auch die Biologische Station in Illmitz öffnet eine Nacht lang ihre Türen  und bietet interessante Einblicke in die Welt der Wissenschaft und Forschung. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Mitmachstationen für Jung und Alt, Führungen und vielen Highlights. In Kooperation mit der Vogelwarte Österreich und der Universität Wien haben Sie die Möglichkeit, bei der Beringung von Wildvögeln dabei zu sein und einen Einblick in die Technik der Gewebekultur zu gewinnen. Im Rahmen eines Gewinnspieles können Sie weiters in die Welt der Sensorik eintauchen und geschmacklich verschiedene Wasserproben beurteilen.

  • Geöffnet von 12:00 – 22:00 Uhr
  • 17:00 Uhr Festvortrag mit LR Mag. Astrid Eisenkopf
  • Alle burgenländischen Stationen im Überblick >>> www.langenachtderforschung.at/bgld